Messestand

Siemens MindSphere Lounge

Industriekommunikation der anderen Art

Für den Siemens Messestand auf der SPS IPC Drives 2016 in Nürnberg konzipiert und realisiert TRIAD Berlin die MindSphere Lounge – einen über 400 Quadratmeter großen Bereich, in dem Siemens, Partner und Kunden ihre Anwendungen präsentieren. 

  • Kunde
  • Siemens
  • Ort:
  • Nürnberg
  • Jahr:
  • 2016

MindSphere, die offene Cloud-Plattform von Siemens, ermöglicht es, Daten aus Maschinen zu evaluieren und daraus größtmöglichen Nutzen zu ziehen. In der MindSphere Lounge zeigt das Technologieunternehmen, welche Möglichkeiten das offene Internet-of-Things-Ecosystem bietet.

TRIAD Berlin entwickelt die Lounge als Präsentationsformat, bei dem sich die Besucher auf eine immersive Reise in die MindSphere begeben. Der Raum wird als multimediales 360°-Holodeck mit 75 Meter langen Wandprojektionen und 9.1-Kanal Surround Sound inszeniert. Im Zentrum der eindrucksvollen Architektur befinden sich eine Speaker Stage sowie interaktive Tables, die einen intuitiven Zugang zu der Cloud-Lösung ermöglichen. Darüber hinaus entwirft TRIAD Berlin das MindSphere Key Visual, das von Siemens für verschiedene Formate der visuellen Kommunikation eingesetzt wird.