Messestand

Bürkert auf der Hannover Messe 2013

Alles im Fluss

Es gilt, die Bürkert Markenwerte im Standkonzept zu übertragen und die Rolle als führender Systemanbieter mit internationaler Präsenz zum Ausdruck zu bringen. 
Die Markenwerte übersetzen sich im neuen Stand-Design:
 

Erfahrung: eine klar kommunizierte Produktkompetenz und beratende Mitarbeiter

Mut: eine selbstbewusste und weithin sichtbare Best-In-Class-Architektur

Nähe: eine einladende und gute Strukturierung des Standes mit zugänglich präsentierten Produkten

Flow: eine faszinierend großflächige Medienbespielung, die den gesamten Stand durchdringt
 

  • Kunde
  • Bürkert Fluid Control Systems
  • Ort:
  • Messegelände Hannover
  • Jahr:
  • 2013

Fläche:

232 qm 

Das Highlight ist das interaktive Eye-Catcher-Exponat: 1.000 flüssigkeitsgefüllte Kammern erzeugen ein digitales Gegenbild von einer Person oder einem Objekt, das von einer Kamera erfasst wird.

 

TRIAD Berlin hilft Bürkert bei der internationalen Markteinführung und stellt den Systemhersteller emotionaler auf. Dieser Change Prozess hin zu einer lebendigen Marke mit präzisem Storytelling stößt auch intern im Konzern auf große Zustimmung.