Messestand

Konzeptentwicklung für Voith

Ein leuchtendes Beispiel

TRIAD Berlin ist mit der Entwicklung des Corporate Design des VOITH-Konzerns im Bereich Messeauftritte beauftragt. Das Ziel ist die Stärkung der Dachmarke VOITH. Sie soll glühen, wie ein Leuchtturm strahlen.

  • Kunde
  • VOITH
  • Ort:
  • Messe Frankfurt
  • Jahr:
  • 2012

Fläche:

122 qm

Besucher:

415.000

Diese Symbolik findet sich auch im Messestand wieder. LED Bänder, Leuchtkuben und ein leuchtendes Logo sorgen für gute Sichtbarkeit aus der Ferne. Portale gliedern den Stand in klar definierte Funktionsbereiche. Die direkte Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Kunden wird durch eindrucksvoll in Szene gesetzte High-Finish-Exponate und durch ein neu eingeführtes One-to-One Tool (iPad) gewährleistet.

 

Der leuchtende Messestand zieht die Besucher in ihren Bann. VOITH fasziniert die Besucher und überzeugt das Fachpublikum.