Interaktives Exponat

Cube Cat

We catify Berlin

Das interaktive Exponat Cube Cat ist die erste Auskopplung von TRIAD Berlins hauseigenem Innovationslabor, dem eLab. Dieses wird im Jahr 2013 als eine Mischung aus Prototypenlabor und interaktiver Ausstellung ins Leben gerufen. Die Cube Cat wird der breiten Öffentlichkeit erstmals im Rahmen der Designausstellung WE CREATE BERLIN präsentiert.

  • Kunde
  • CREATE BERLIN
  • Ort:
  • Volkswagen Automobil Forum, Berlin
  • Jahr:
  • 2013

Fläche:

800 qm 

Aufgrund des experimentellen Einsatzes eines kapazitiven Touchsensors, ermittelt die Cube Cat die Nähe eines Fingers, oder einer Hand. Durch die Kopplung mit einem Mikrocontroller lassen sich daraufhin Aktionen in Gang setzen. Das 2,50 m hohe, aus weißen Kartonkuben bestehende Exponat streckt bei Berührung der interaktiven Nase die Zunge heraus. Darauf ein Sticker, der die Gäste des Forums auf ihre Facebookseite lockt. Dort können sich neugierige Besucher über die Ausstellung und andere Veranstaltungen in Berlin informieren.

 

Erdacht und entwickelt ist das interaktive Exponat von TRIADs „Junger Runde“. Dieses Format bringt die Nachwuchstalente bei TRIAD aus den verschiedensten Disziplinen zusammen und fördert sie bei der Entwicklung ihrer Fähigkeiten.