Konferenz // Strategische Kommunikationsberatung

ELEGANZ

Was ist eigentlich Eleganz?

Im Rahmen der Berliner Design Week machen sich die Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Kunst und Design gemeinsam auf die Spur dieses flüchtigen Begriffs. Gastgeber der Konferenz ist die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM), Veranstalter sind die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung und Berlin Partner. TRIAD Berlin initiiert und produziert die Konferenz gemeinsam mit den Kuratoren Axel Kufus, Hannes Böhringer und Hans Hansen.

  • Kunden:
  • Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie
  • Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung
  • Ort:
  • Berlin
  • Jahr:
  • 2014

Gäste:

150

Welche Kraft vermag die Eleganz zu entfalten? Wie tritt sie in Erscheinung? Was stellt die Eleganz mit uns an? Wo ist sie zu Hause, wo geduldet, wo geschmäht? Und was kann Berlin von ihr lernen? Internationale Impulsreden, Zwischenrufe, Diskussionen, Videobeiträge, Performances – ein Thema stößt das nächste an, ein Format geht ins andere über.

 

Ungewöhnliche Themenvorträge vermitteln unerwartete Einblicke in das Thema „Eleganz“. So gibt es u. a. Impulse von Olga Holtz, Professorin für Mathematik, Prof. Charles Didier Gondola, Experte für Afrikanische Geschichte und von Prof. Daniel Memmert aus dem Bereich der Kognitions- und Sportspielforschung.