Messestand

Bürkert auf der Hannover Messe 2017

Ingenieurskunst im futuristischen Design

Zum fünften Mal in Folge gestaltet TRIAD Berlin 2017 den Bürkert Messestand auf der Hannover Messe und denkt dabei das erfolgreiche Konzept des Vorjahres konsequent weiter. Die innovative Inszenierung des Stands umfasst die Architekturplanung, die Medienproduktion und die Integration der Exponate.

  • Kunde
  • Bürkert Fluid Control Systems
  • Ort:
  • Hannover
  • Jahr:
  • 2017

Im Zentrum macht die futuristische Kompetenzmaschine fluidtechnische Zusammenhänge erfahrbar. Die sanfte Atmung ihrer Membranen, der Nebeltornado und die aufsteigenden Nebelringe visualisieren auf kunstvolle Weise die Kompetenzen von Bürkert als weltweit führenden Experten für Fluid Control Systems. Um die Kompetenzmaschine herum sind strahlenförmig vier Produkttische angeordnet, die individuelle Kundenlösungen vorstellen. Mittels LED-Leuchtkanälen an der Decke werden im übertragenen Sinne Ideenströme von der Kompetenzmaschine zu den Produkttischen geleitet, um anschließend über den Standboden wieder in den Kreislauf zurückzufließen.           

Das stimmige Gesamtkonzept von TRIAD Berlin fasziniert mit spektakulärem High-End-Look und lädt die Besucher ein, sich interaktiv mit den Bürkert-Lösungen auseinanderzusetzen.