Besucherzentrum

360 Grad – Thüringen digital entdecken

Innovative Standortvermittlung

Ein ganzes Bundesland mit seiner Kultur, seinen Menschen und seinem Potential auf 150 Quadratmetern erlebbar zu machen, wird in dem von TRIAD Berlin konzipierten Besucherzentrum erstmalig realisiert. Das Projekt hat Leuchtturmcharakter.

  • Kunde
  • Thüringer Tourismus GmbH
  • Ort:
  • Erfurt
  • Jahr:
  • 2017

Die Tourist Information Thüringen in Erfurt bietet für Durchreisende, Gäste, Unternehmen und (zukünftige) Einheimische einen zentralen Anlaufpunkt, der bereits im Außenbereich mit einer in die Inszenierung einbezogenen Fensterfront signalisiert wird. Im Zentrum gleitet ein interaktiver KUKA-Roboter über ein 3D-Relief von Thüringen und ermöglicht digitale Führungen. Das VR-Kino lässt die Besucher audiovisuell in die Landschaft und Lebensvielfalt eintauchen und greift dabei unter anderem auf von TRIAD erstellte Drohnenaufnahmen zurück. Analog ist die persönliche Beratung und individuelle Reiseinformation im Eingangsbereich.

Es entsteht ein neuartiges Erlebnisformat, das im Mittelpunkt eines umfassenden Anforderungs- und Inhaltspanoramas steht. Auf emotionale und informative Weise wird die Brücke zwischen touristischer Attraktion und Marketing für den Standort geschlagen. Thüringen nimmt damit eine Vorreiterrolle in der Standortvermittlung und Heimatpflege ein.

 

Bilder © Dominik Saure, Thüringer Tourismus GmbH