Roadshow // Robotics

Siemens 360° Digitalization Tour

Siemens weltweit – aktuelle Technologien digital visualisiert

Kontinuierlich setzt Siemens mit analogen und digitalen Technologien Maßstäbe. Mit einer weltweiten Roadshow präsentiert TRIAD Berlin die aktuellen Digitalisierungsstrategien des deutschen Technologiekonzerns.

  • Kunde
  • Siemens
  • Ort:
  • Weltweit (Roadshow)
  • Jahr:
  • 2015
  • Awards:
  • Art Directors Club (ADC) Award Art Directors Club (ADC) Award
    Art Directors Club (ADC) Award


    German Design Award (Special Mention) German Design Award (Special Mention)
    German Design Award (Special Mention)


Mit einer mobilen Inszenierung illuminiert die „Siemens 360° Digitalization Tour“ weltweit Digitalisierungsstrategien für ein Fachpublikum. Eigens für die Roadshow funktioniert TRIAD Berlin einen Industrie-Roboter um. Inmitten eines Stadtmodells demonstriert dieser mithilfe eines Tablets effektvoll Siemens-Lösungen für intelligente Vernetzung. Interaktive "Smart Tables" ermöglichen es den Besuchern mittels Berührung die multimedial aufbereiteten Inhalte zu vertiefen. 

TRIAD Berlin gelingt mit der Kombination aus futuristischer Stadtlandschaft,  einem kinetischen Roboter sowie multimedial aufbereiteten Inhalten, die perfekte Voraussetzung um Zukunftsforschung angemessen zu präsentieren. Der große Erfolg der "Siemens 360° Digitalization Tour“ in Asien, Süd- und Nordamerika sowie Europa führt dazu, dass neben der aktuell laufenden Roadshow ein permanenter Showroom in Den Haag zu sehen ist.