Neues von TRIAD

Bach-Erlebnisraum in Weimar

29.07.2019

TRIAD konzipiert für die Weimarer Bastille einen medialen Erlebnisraum, in dem sich eine reversible Szenografie flexibel einsetzbar in den geschichtsträchtigen Ort aus dem 16. Jahrhundert harmonisch einfügt. Die multisensuelle Bespielung verbindet sich mit dem Erinnerungsort durch eine Kombination aus Wandgrafik, Infotafeln und Medienfläche, die eine Raum-in-Raum-Inszenierung bilden. Immer wieder wird dabei auch der Blick auf das alte Gemäuer und den Park an der Ilm ermöglicht. 

Der Freistaat Thüringen bietet ein einzigartiges historisches Potential der Wirkungsstätten von Johann Sebastian Bach. Mit dem Bachhaus und der Taufkirche in Eisenach, der Traukirche in Dornheim, den frühen Wirkungsstätten als Organist in Mühlhausen, Arnstadt und Weimar sowie den Häusern der Vorfahren in Erfurt und Wechmar verfügt Thüringen über die Mehrzahl authentischer Bachorte in Deutschland.

Die Eröffnung ist für September 2019 geplant. Weiterführende Informationen bekommen Sie direkt von der weimar GmbH: www.weimar.de/bach

Skizzen © TRIAD Berlin
Fotos © Clemens Bauerfeind, weimar GmbH

Pressekontakt:

Annette Kusche

presse@triad.de

 

TRIAD Berlin Projektgesellschaft mbH

Marburger Str. 3

10789 Berlin
www.triad.de

Suchergebnisse

Projekte
News
Seiten
Menschen

Keine Ergebnisse